Anzeige

CD-Kritik Peter Autschbach - You And Me

Interpret: Peter Autschbach

Titel: You And Me

Erscheinungsjahr: 2014

Genre: Akustik-Gitarre

 

Rezension/Review

You And Me ist der Titel eines Albums von Peter Autschbach. Das Album soll am 11. April 2014 via Acoustic Music im Vertrieb von Rough Trade erscheinen.

Autschbach dürfte vielen Gitarristen vor allem als Autor von Gitarrenlehrwerken bzw. als Dozent bekannt sein. Daneben ist seine Vita als Gitarrist aber auch beeindruckend: Schüler von Joe Pass, Gitarrist bei national und international bekannten Acts, Arbeit mit Kolbe und Illenberger, Philip Catherine bzw. seinem Projekt Terminal A usw.

Nun folgt ein Soloalbum in Form eines reines Akustikgitarrenalbums. Die Marschrichtung lautet: ruhige Akustikgitarrenstücke mit vier Eigenkompositionen und neun Coverversionen, alles ohne Overdubs eingespielt.

Seine selbst geschriebenen Instrumentals Your Eyes, You And Me, Back Home und Schneewittchen überzeugen mit ruhigen bis verträumten Arrangements, welche stilistisch irgendwo zwischen klassischem Fingerstyle und jazzigem Approach liegen.

Einige der Covers hat Autschbach instrumental eingespielt: Autumn Leaves, das Beatles Medley Yesterday/Michelle und auch den Tränendrücker My Heart Will Go On.

Dazu gibt es Covers mit Gesang. Drei dieser Songs interpretiert Autschbach selbst (You've Got A Friend, Suitcase Blues und Over The Rainbow). Autschbachs Stimme klingt interessant, auf dem Suitcase Blues erinnert er mich an John Sebastian.

Last But Not Least gibt es noch Covers mit Sängerin Samira Saygili. Sie wird von Autschbach auf Your Song, Quiet Now und Tears In Heaven begleitet.

Fazit Peter Autschbach legt mit You And Me ein sehr entspanntes Akustikgitarrenalbum vor. Die instrumentalen Eigenkompositionen sind gut gelungen, auch gesanglich kann Autschbach überzeugen. Ein grundsätzliches Problem stellen, meines Erachtens, die Interpretationen allgemein bekannter Songs dar. Material wie Tears In Heaven, Your Song, Over The Rainbow oder auch Autumn Leaves in seinem unzähligen im Umlauf befindlichen Versionen hat man vielleicht zu oft gehört. Da fällt es dann auch mal schwer, die emotionale Tiefe der durchaus gelungenen Arrangements zu verspüren.

Trackliste

  1. Your Eyes 3:11
  2. Autumn Leaves 4:45
  3. You've Got A Friend 3:57
  4. You And Me 4:21
  5. Suitcase Blues 3:59
  6. Your Song 4:50
  7. Yesterday/Michelle 3:05
  8. Quiet Now 6:00
  9. My Heart Will Go On 3:39
  10. Tears In Heaven 3:28
  11. Back Home 3:32
  12. Schneewittchen 3:19
  13. Over The Rainbow 2:47

Rezensent: MP