Anzeige

Albumbesprechung Bruce Hornsby & The Range - The Way It Is

Interpret: Bruce Hornsby & The Range

Titel: The Way It Is

Erscheinungsjahr: 1986

Genre: Westcoast, Soft Rock

Bewertung: Wertung: 7 von 10 Sternen

(7/10 - Rezensionen: 1)

 

Rezension/Review

The Way It Is ist das Debütalbum von Bruce Hornsby & The Range. Das Album erschien im Jahr 1986 und wurde ein großer Erfolg. In den USA erreichte das Album Rang 3 der Charts und erhielt gem. RIAA bislang 3-fach Platin. Auch die ausgekoppelten Singles The Way It Is, Mandolin Rain und Every Little Kist waren sehr erfolgreich. Für Hornsby und seine Band gab es 1987 einen Grammy als Best New Artist, mit seinem geschmackvollen Westcoast Rock konnte Hornsby auch die Kritiker überzeugen.

Hornsby musiziert mit seiner Band in bester Westcoast Manier, d. h: die Musik ist perfekt produziert und wirkt ungemein leicht und locker. Typisch für Hornsby ist der weit nach vorne gemischte Pianosound, welcher die meisten Songs bestimmt. Dazu spielen die anderen Musiker songdienlich, aber eher hintergründig. Das klingt ungemein harmonisch und verleiht den ohnehin lockeren Songs noch mehr der typischen Westcoast Leichtigkeit. Dabei klingt die Band nicht nach einem Debütalbum, so perfekt und brillant wirkt das Album. Die Songs, von Hornsby und seinem Bruder geschrieben, wirken mit diesem typisch klaren und vordergründigen Pianosound und Hornsbys einschmeichelnder Tenorstimme sehr homogen. Das passt perfekt zu den poetischen Inhalten. Den Titeltrack hat Bruce Hornsby alleine geschrieben, inhaltlich wird er hier erstaunlich politisch und befasst sich mit der rechten Bewegung der 1980er in den USA.

Fazit The Way It Is ist ein fast perfekt klingendes Popalbum. Qualitativ liegt das Songwriting auf einem hohen Niveau. Da gibt es keine Ausfälle, wobei man die ausgekoppelten Songs The Way It Is, Mandolin Rain und Every Little Kiss als herausragend bezeichnen kann. Die Songs sind in bester Westcoast Tradition mit Anleihen an Rock, Pop und Country aufbereitet. Insgesamt ist es eines jener perfekten Westcoast Alben, an dem es wenig zu mäkeln gibt. Dabei schaffen es Bruce Hornsby und seine Band sogar, Längen zu vermeiden. Wer auf guten Soft-Rock steht und schöne Melodien mag, dem empfehle ich Bruce Hornsby und vor allem dieses gute Album.

Trackliste

  1. On the Western Skyline 4:42
  2. Every Little Kiss 5:48
  3. Mandolin Rain 5:19
  4. The Long Race 4:25
  5. The Way It Is 4:58
  6. Down the Road Tonight 4:26
  7. The Wild Frontier 4:04
  8. The River Runs Low 4:27
  9. The Red Plains 5:03

Rezensent: MP