Anzeigen



Info und Diskographie: Desctruction

Destruction zählen, neben Kreator und Sodom zu den wichtigsten Thrash Metal Bands aus Deutschland und gleichzeitig zu den wichtigen Bands des Genres Thrash-Metal. Die Band wurde 1982 in Lörrach/Baden gegründet und nahm 1983 ein erstes Demo auf. Nach weiteren guten Demos gab es einen Plattenvertrag beim Heavy Spezialisten SPV.

Die Band konnte 1984 eine EP aufnehmen, 1985 folgte das Debütalbum "Infernal Overkill". Damit konnte sich die Band weitere Anerkennung in der deutschen Szene erarbeiten, welche durch eine Tour mit Slayer stieg. 1986 folgte das Album "Eternal Devastation", danach kam es zu ersten größeren Umbesetzungen. In neuer Besetzung nahm die Band 1987 eine EP und anschließend das Album "Release From Agony" auf.

Im Jahr 1989 wurde die Band aufgelöst, damals wurde das Sterben vieler Thrashbands beklagt. Dies hatte mit einer allgemein geringen Nachfrage nach ganz hartem Metal zu tun. Im Zuge einer wieder größeren Nachfrage nach Thrash-Metal und den großen alten Bands haben sich auch Destruction wieder zusammengefunden. Im Jahr 2000 erschien ein neues Album der reformierten Band, "All Hell Breaks Loose". Seither bringt die Band kontinuierlich neue Alben heraus und Destruction gehören damit zu den dienstältesten bestehenden deutschen Thrash-Bands. Stilistisch hielt sich die Band im Prinzip immer an das ursprüngliche Thrash Konzept, was von den Fans auch dankbar aufgenommen wird.

 

Diskographie (Auszug)

  • 1983 Speed Kills (Demo)
  • 1984 Bestial Invasion of Hell (Demo)
  • 1984 Sentence Of Death (EP)
  • 1985 Infernal Overkill (Demo)
  • 1985 Infernal Overkill
  • 1986 Eternal Devastation
  • 1987 Mad Butcher (EP)
  • 1987 Release From Agony
  • 1989 A Black Metal Night (EP)
  • 1989 Live Without Sense (live)
  • 1990 Cracked Brain
  • 1992 Best of (Compilation)
  • 1994 Destruction (EP)
  • 1995 Them Not Me (EP)
  • 1998 The Least Successful Human Cannonball
  • 1999 The Butcher Strikes Back (Demo)
  • 2000 All Hell Breaks Loose
  • 2001 Live Promo (EP)
  • 2001 Whiplash (Single)
  • 2001 The Antichrist
  • 2002 Alive Devastation (live)
  • 2003 Metal Discharge (Demo)
  • 2003 Metal Discharge
  • 2004 Live Discharge (DVD)
  • 2005 Inventor of Evil
  • 2007 Thrash Anthems (Compilation)
  • 2008 D.E.V.O.L.U.T.I.O.N
  • 2011 Day Of Reckoning
  • 2012 Spiritual Genocide