Anzeigen



Info und Diskographie: Franz Ferdinand

Franz Ferdinand ist eine Rockband aus Schottland. Die Band wurde 2001 in Glasgow gegründet. Mitglieder sind Alex Kapranos (voc, git), Nicolas McCarthy (key, voc), Paul Thomson (dr, voc) und Robert Hardy (b).

Die Band wurde früh dem Britpop zugeordnet, was jedoch die Musik der Band nur ungenügend beschreibt. Franz Ferdinand bieten dem Hörer vielmehr eine bunte und interessante Mischung aus Independent, New-Wave, Post-Punk und etwas Britpop an. Das klingt meist sehr unterhaltsam, wobei auf den ersten Alben Einflüsse der alten Talking Heads immer hörbar waren.

Franz Ferdinand nahmen das erste Album Franz Ferdinand 2004 auf. Das Album wurde ein sehr großer Erfolg. Die bunte und manchmal schräge Mischung kam bei Kritik und Publikum sehr gut an. Die Band erhielt im Jahr 2005 gleich zwei Brit Awards.

Auch mit dem nächsten Album You Could Have It So Much Better konnte die Band wieder gute Erfolge feiern. Stilistisch lag es nahe am ersten Album, allerdings klang das Ergebnis schon etwas glatter. Nach dem Release des zweiten Albums ließ es die Band erst einmal etwas ruhiger angehen.

Im Jahr 2009 veröffentlichten Franz Ferdinand mit Tonight: Franz Ferdinand ihr drittes Album. Franz Ferdinand ließen sich viel Zeit, weil sich vor allem Kapranos vom Sound der ersten Alben lösen wollte. Das gelang nachhaltig, die Band präsentierte einen Mix aus Post-Punk, Dub und Electro-Pop. Wieder erhielt das Album viele sehr gute Kritiken, aber es gab auch erste Zweifel, ob die Band damit ein Album auf dem Niveau etwa des Debütalbums ablieferte. Auch die Verkaufszahlen und Chartplatzierungen hinkten denen der ersten beiden Alben zumindest etwas hinterher.

 

Diskographie Franz Ferdinand