Anzeigen







Info und Diskographie: Led Zeppelin

Led Zeppelin gelten, wie Deep Purple, als Väter des Hard-Rock bzw. des Heavy-Metal.

Led Zeppelin bestanden offiziell von 1968 bis 1980. Ein wichtiges Merkmal der Band war ihr stabiles Line-up. Led Zeppelin bestand bis zur Auflösung aus Robert Plant (Gesang), Jimmy Page (Gitarre), John Bonham (Schlagzeug) und John Paul Jones (Bass, Keyboards und diverse andere Instrumente). Die Band löste sich auf, als John Bonham im Jahr 1980 starb. Erfreulich für alle Fans war ein Reunionkonzert in 2007. Für John saß dessen Sohn Jason Bonham an den Drums.

CD-Tipps für Led Zeppelin abzugeben, ist relativ einfach. Die Band hat "nur" neun offizielle Studioalben aufgenommen. Die ersten sechs gehören in der Regel zur Basis Sammlung für Rockfans. Presence und ebenso In Through The Outdoor gehören nur noch bedingt dazu, das letzte Album Coda entstand eigentlich posthum und ist eine Sammlung bis dato nicht veröffentlichter Aufnahmen der Band. Wer einen ersten Einblick in die Musik von Led Zeppelin erhalten will, dem sei die Zusammenstellung Remasters empfohlen. Eine recht gute Zusammenstellung der wichtigsten Bandsongs.

 

Diskographie Led Zeppelin (Auszug)

Compilations (Auswahl)

  • Remasters (1990)
  • Mothership (2007) (2CD Set plus 1DVD)

 

Zurück zu » Inhalt A - Z