Anzeigen






Info und Diskographie Return To Forever

Return To Forever war ein Jazzrock/Fusion Band, die 1971 vom Jazzmusiker Chick Corea gegründet wurde. Die Band bestand bis 1977 und gehörte in der Zeit zu den erfolgreichsten Jazz-Fusion-Bands.

Corea hatte ein Händchen dafür, Topmusiker um sich zu scharen. So gehörten der Band namhafte Musiker wie Bill Connors, Earl Klugh, Lenny White, Gerry Brown, Airto Moreira, Stanley Clarke, Al di Meola, Joe Farrell oder Flora Purim an. Musikalisch tobte sich Chick Corea vor allem im Bereich Jazz und Jazzrock bzw. Jazz-Fusion aus, das Ganze kam aber z. B. auch bei Prog-Rock Fans ganz gut an.

 

Diskographie Return To Forever (Auszug)

  • Return to Forever (1972)
  • Light as a Feather (1972)
  • Hymn of the Seventh Galaxy (1973)
  • Where Have I Known You Before (1974)
  • No Mystery (1975)
  • Romantic Warrior (1976)
  • Music Magic (1977)
  • Return to Forever: Live (1977)

 

Zurück zu » Inhalt A - Z