Anzeige

Albumbesprechung Emerson Lake & Palmer (ELP) - Pictures At An Exhibition

Interpret: Emerson, Lake & Palmer (ELP)

Titel: Pictures At An Exhibition

Erscheinungsjahr: 1971

Genre: Prog-Rock, Klassik Rock

Bewertung: Wertung: 7 von 10 Sternen

(7/10 - Rezensionen: 1)

 

Rezension/Review

Pictures At An Exhibition ist das dritte Album der Band Emerson Lake & Palmer (kurz ELP). Das Album wurde 1971 veröffentlicht und basiert auf einem Live-Konzert in der Newcastle City Hall. Auf diesem Album vertont die Band die klassische Vorgabe von Modest Mussorgski, genauer: sie hält sich frei an dessen Vorgaben auf den Tracks The Gnome, The Old Castle, The Hut Of Baba Yaga und The Great Gates Of Kiev. Dazu gibt es eigene Songs wie The Sage, Blues Variation und The Curse of Baba Yaga. The Nutrocker ist eine Dreingabe, welche man in Verbindung zur Nußknackersuite von Tschaikowski sehen kann. Pictures At An Exhibition war, für ein Live-Album, recht erfolgreich. Im UK reichte es für Rang 3 der Charts, in den USA für Rang 10. Pictures At An Exhibition wird heute als eines der wichtigen Werke der klassischen Phase von ELP bis 1975 betrachtet. Die Kritiken zum Album fielen zum Zeitpunkt des Release aber eher gemischt aus.

Wenn der Begriff Prog-Rock fällt, dann muss ELP als eine der großen klassischen Progbands genannt werden. ELP gelten als Urväter dieses Musikgenres und die Band legte die Messlatte für andere Band ziemlich hoch. Alle drei Musiker waren exorbitant gute Musiker. Keith Emerson wurde als "Hendrix der Keyboards" bezeichnet. Was Emerson mit Synthesizern anstellte, war unglaublich. An den Drums saß Carl Palmer, den man als einen der versiertesten und einfallsreichsten Drummer seiner Zeit bezeichnete. Greg Lake war verantwortlich für Bass, Gitarre und den Gesang.

Prog-Rock ist in der Regel eine recht komplexe Angelegenheit, ELP war in den frühen Jahren sehr komplex. Das zeigen sie auch hier. Die Grundlage für das Album bildet, wie erwähnt, das klassische Werk " Bilder einer Ausstellung" von Mussorgsky. Dabei halten sich ELP nur stellenweise an die Vorgaben des Klassikers, vor allem in den kurzen Stücken bzw. am Anfang und Ende der längeren Stücke. Was oft melodisch und harmonisch anfängt, wird irgendwann heftig gerockt und derb auseinandergenommen. Da wechseln die Musiker bisweilen permanent das Metrum und geben ordentlich was auf die Ohren (vor allem Emerson). Wie sie das auf dem vorliegenden Album Pictures At An Exhibition gemacht haben, hat aber auch Klasse. Zumindest größtenteils. Was Emerson auf dem Moog so anstellt, klingt beeindruckend, wirkt aber oft wie ein One-Man Show und fällt durchaus auch mal ungewollt dissonant aus (was angeblich an Stromschwankungen in der Newcastle City Hall lag). Außerdem fließen neben den komplexen Motiven immer wieder vergleichsweise harmlose Elemente ein, welche man in der Regel Greg Lake zuschrieb. Das klingt nie schlecht, wirkt aber im direkten Vergleich mit den instrumentalen Höhenflügen oft etwas sehr simpel bis banal. Als ein typisches Beispiel mag dazu der Song The Sage dienen.

Fazit Ungeachtet der eingängigen Passagen dürfte das Album für Mainstream Hörer nichts sein. Aber es kann eine Offenbarung für experimentierfreudige Hörer sein, für Prog-Rock Fans ist das Album sicherlich ein Muss. Pictures At An Exhibition von ELP gehört zu den wichtigen Alben der Band und zu den Meilensteinen der Rockmusik. Nicht vergessen sollte man, dass es sich eigentlich um ein Live-Album handelt - was der Hörer aber kaum bemerkt. Ungeachtet aller positiven Aspekte und der interessanten Umsetzung würde ich Pictures At An Exhibition aber nicht als stärkstes Album der Band bezeichnen.

Trackliste

  1. Promenade (Mussorgsky) 1:58
  2. The Gnome (Mussorgsky/Palmer) 4:18
  3. Promenade (Mussorgsky/Lake) 1:23
  4. The Sage (Lake) 4:42
  5. The Old Castle (Mussorgsky/Emerson) 2:33
  6. Blues Variation (Emerson/Lake/Palmer) 4:22
  7. Promenade (Mussorgsky) 1:29
  8. The Hut of Baba Yaga ( Mussorgsky) 1:12
  9. The Curse of Baba Yaga (Emerson/Lake/Palmer) 4:10
  10. The Hut of Baba Yaga (Mussorgsky) 1:06
  11. The Great Gates of Kiev/The End (Mussorgsky/Lake) 6:37
  12. Nut Rocker (Tchaikovsky/Fowley) 4:26

2001 remastered edition

  • Pictures at an Exhibition (studio version) 15:28
    • Promenade
    • The Gnome
    • Promenade
    • The Sage
    • The Hut of Baba Yaga
    • The Great Gates of Kiev

Rezensent: MP