Anzeige

Albumbesprechung Laith-Al-Deen - Für Alle

Interpret: Laith Al-Deen

Titel: Für alle

Erscheinungsjahr: 2003

Genre: Pop, R&B, Blue Eyed Soul

Bewertung: Wertung: 6 von 10 Sternen

(6/10 - Rezensionen: 1)

 

Rezension/Review

Für Alle ist der Titel eines Albums von Laith Al-Deen. Das Album erschien im Jahr 2003 und erreichte in Deutschland Rang 1 der Charts, was zugleich eine der besten Chartplatzierungen für Al-Deen bedeutete. Nach seinem Hit Bilder Von Dir war Laith Al-Deen zu dem Zeitpunkt schon eine feste Größe in der Deutschen Poplandschaft. Er reihte sich nahtlos in die Garde vorzüglicher Sänger ein, welche diese gewisse Soulfarbe in ihrer Stimme haben - und daher häufig dem umstrittenen Genre German Soul zugeordnet werden. Aus dem Album wurde u. a. der Song Alles An Dir ausgekoppelt, der es bis auf Rang 21 der deutschen Charts schaffte.

Laith Al Deen ist einer der deutschen Sänger, welche man gerne dem German Soul zuordnet. Er gewann in den Jahren zuvor auch Preise in den Sparten R&B und Hip Hop. Al-Deen kommt, nach eigenen Aussagen, vom Heavy-Metal(!). Er hat klassisch gesungen, wollte Jazz machen und sang außerdem in einer Bluesband. Al-Deen erklärte in einem Interview auch einmal, dass er sich mit der Kategorisierung German Soul nicht identifizieren kann. Nur weil seine Stimme soulig sei, wäre er noch lange kein Soulsänger. Dieses Understatement kommt gut an, denn irgendwie hat er damit auch Recht.

Al-Deen hat mit diesem Album dann auch die Weichen auf eingängigen Pop gestellt, natürlich gepaart mit seiner "souligen" Stimme. Al-Deen bekennt sich hier aber zum eingängigen Pop und er machte auch klar, dass er mit seiner Musik viele Leute erreichen will. Das gelingt Laith Al-Deen ganz gut. Die Songs sind allesamt gut gelungen. Alles liegt stilistisch im Bereich Pop bis Soft-Rock, wobei sich Al-Deen auch mal Ausflüge in Genres wie Country und Reggae genehmigt. Jeder Song besitzt gute Hooks und Melodien und ist perfekt produziert, die Band performt professionell. Über allem thront Al-Deen mit seiner Stimme, er macht mit seinem Gesang auch den einen oder anderen schwächeren musikalischen Moment wett.

Fazit Egal ob man Al Deen nun dem German Soul oder dem Blue Eyed Soul oder dem Pop oder irgendeiner anderen Stilistik zuordnen möchte: wer gut gemachten deutschen Pop mit ordentlichen Texten hören will, dem sei dieses Album empfohlen.

Trackliste

  1. Viel Davon
  2. Alles An dir
  3. Kann Es Sein
  4. Für Alle
  5. Worauf Wartes Du?
  6. Höher
  7. 1000 Tage
  8. Zu Sehr
  9. Meilenweit
  10. Schatten und Licht
  11. Farbe Deiner Stimme
  12. Labyrinth
  13. Das Weiss Ich
  14. Mit Mir

Rezensent: MP