Amazon-Anzeige

Albumbesprechung Red Hot Chili Peppers - Blood Sugar Sex Magik

Interpret: Red Hot Chili Peppers

Titel: Blood Sugar Sex Magik

Erscheinungsjahr: 1991

Genre: Alternative-Rock, Funk-Rock, Crossover

Bewertung: Wertung: 7 von 10 Sternen

(7/10 - Rezensionen: 1)

 

Rezension/Review

Blood Sugar Sex Magik ist das fünfte Studioalbum der Band Red Hot Chili Peppers. Das Album erschien im Jahr 1991. Mit dem Album schafften die Chili Peppers den Durchbruch. Das Album erreichte in den USA Rang 3 der Billboard 200 Charts. Das Album hat sich über 15 Millionen mal verkauft. Überragend war zudem der Erfolg der Single Under the Bridge, auch Give It Away wurde erfolgreich ausgekoppelt. Das Album wurde von Kritikern in der Regel hoch bewertet. Es gilt als eine Initialzündung für den Alternative-Rock in den 1990ern und muss zu den Meilensteinen der Rockmusik gezählt werden.

Das Besondere an dem Album ist sicherlich die groovige Auslegung, im Grunde genommen handelt es sich um eine funky Album. Die groovige Portion wird mit Elementen aus Heavy Metal, Rock, Punk und der einen oder anderen psychedelischen Idee angereichert. Die Band spielt das alles locker und professionell ein. Kieldis ist ein charismatischer Sänger, was auf dem Album gut rüberkommt. Flea ist ein Ausnahmekönner am Bass, Chad Smith und Gitarrist John Frusciante spielen banddienlich. Die Band präsentiert gut gelungene Songs, die in der Regel immer gut grooven und nie zu hart klingen.

Fazit Blood Sugar Sex Magik definiert, wie oben erwähnt, einen Meilenstein des Alternative-Rock und dürfte auch als Meilenstein der Rockgeschichte durchgehen. So gesehen gehört dieses Album in jede gut sortierte Sammlung. Allerdings finde ich den Hype um dieses Album etwas übertrieben. Es gibt zweifellos interessantere (vor allem ältere) Alben der Red Hot Chili Peppers. Aber ein gutes Album ist Blood Sugar Sex Magik dennoch.

Trackliste

  1. The Power of Equality 4:03
  2. If You Have to Ask 3:37
  3. Breaking the Girl 4:55
  4. Funky Monks 5:23
  5. Suck My Kiss 3:37
  6. I Could Have Lied 4:04
  7. Mellowship Slinky in B Major 4:00
  8. The Righteous & the Wicked 4:08
  9. Give It Away 4:43
  10. Blood Sugar Sex Magik 4:31
  11. Under the Bridge 4:24
  12. Naked in the Rain 4:26
  13. Apache Rose Peacock 4:42
  14. The Greeting Song 3:13
  15. My Lovely Man 4:39
  16. Sir Psycho Sexy 8:17
  17. They're Red Hot (Robert Johnson) 1:12
  18. Little Miss Lover (iTunes Bonus Track) (Hendrix) 2:40
  19. Castles Made of Sand (iTunes Bonus Track) (Hendrix) 3:21

Rezensent: MP