Amazon-Anzeige

Albumbesprechung Rolling Stones - Their Satanic Majesties Request

Interpret: The Rolling Stones

Titel: Their Satanic Majesties Request

Erscheinungsjahr: 1967

Genre: Psychedelic

Bewertung: Wertung: 3 von 10 Sternen

(3/10 - Rezensionen: 1)

 

Rezension/Review

Their Satanic Majesties Request ist das sechste Album der Rolling Stones. Es erschien 1967. Mit dem Album legte die Band ein recht psychedelisch klingendes Werk vor. Viele Betrachter zogen direkte Vergleiche zum Sgt. Peppers Album der Beatles. Their Satanic Majesties Request wurde dabei von Kritikern durchaus gut bewertet, es wird aber in der Regel kontrovers diskutiert. Das Album war dabei sogar noch leidlich erfolgreich. In den USA reichte es für Rang 3, im UK für Rang 2 der Charts. In den USA gab es Gold für das Album.

Die Stones haben uns mit einigen guten Werken beglückt. Aber das vorliegende Their Satanic Majesties Request entzieht sich eigentlich jeder Kategorisierung. Irgendwie versuchte sich die Truppe hier an Spacethemen, aber Spacerock ist es deswegen nicht wirklich. Die Band nutzt psychedelische Elemente, aber Psychedelic-Rock ist es deswegen auch nicht. Es lohnt eigentlich nicht, auf die Songs im Detail einzugehen. Einzig She's A Rainbow kann überzeugen, 2000 Light Years From Home und 2000 Man schaffen das mit Abstrichen. Der Rest ist, wie auch immer man das sehen mag, unbeschreiblich.

Fazit Dieses Album soll also die Antwort der Stones auf Sgt. Peppers von den Beatles sein. Nun, das muss jeder für sich entscheiden. Das interessanteste an dem Album ist m. E. die Tatsache, dass es eines jener polarisierenden Alben der Rockgeschichte ist, über die man gerne diskutiert.

Trackliste

  1. Sing This All Together 3:46
  2. Citadel 2:50
  3. In Another Land (Bill Wyman) 3:15
  4. 2000 Man 3:07
  5. Sing This All Together (See What Happens) 8:33
  6. She's a Rainbow 4:35
  7. The Lantern 4:23
  8. Gomper 5:08
  9. 2000 Light Years from Home 4:45
  10. On with the Show 3:39

Rezensent: MP