Amazon-Anzeige

Albumbesprechung Rolling Stones - Beggars Banquet

Interpret: Rolling Stones

Titel: Beggars Banquet

Erscheinungsjahr: 1968

Genre: Rock

Bewertung: Wertung: 6 von 10 Sternen

(6/10 - Rezensionen: 1)

 

Rezension/Review

Beggars Banquet ist ein Album der Rolling Stones. Das Album erschien im Jahr 1968 nach dem Album Their Satanic Majesties Request. Die Stones fanden nach dem doch sehr experimentellen Vorgänger wieder zu ihren Roots zurück. Mit Sympathy For The Devil und Street Fighting Man legt die Band auf dem Album zwei Bandklassiker vor. Das Album kam sowohl im UK als auch in den USA in die Top Five der Charts.

Neben diesen allseits bekannten Songs hält die Band hier einige weitere Perlen des Bandkatalogs bereit. Dazu gehört die Ballade No Expectations ebenso wie der Stray Cat Blues oder Jigsaw Puzzle. Dazu gibt es relativ klassischen Blues (Parachute Woman, Prodigal Son), Countrylastiges Material (Dear Doctor und Factory Girl) sowie die obligatorische Ballade (Salt of the Earth)

Fazit Beggars Banquet bietet typische Stones-Sounds, Balladen, Blues und Countrylastiges Material und gab aus meiner Sicht Entwarnung nach dem merkwürdigen Vorgängeralbum. Allerdings muss man auch sagen, dass Songs wie Sympathy For The Devil, Street Fighting Man, No Expectations und der Stray Cat Blues alle anderen Songs deutlich in den Schatten stellen.

Trackliste

  1. Sympathy for the Devil 6:27
  2. No Expectations 4:02
  3. Dear Doctor 3:26
  4. Parachute Woman 2:23
  5. Jigsaw Puzzle 6:17
  6. Street Fighting Man 3:18
  7. Prodigal Son (Rev. Robert Wilkins) 2:55
  8. Stray Cat Blues 4:40
  9. Factory Girl 2:12
  10. Salt of the Earth 4:51

Rezensent: MP