Anzeige

Albumbesprechung Foreigner - 4

Interpret: Foreigner

Titel: 4

Erscheinungsjahr: 1981

Genre: AOR, Mainstream

Bewertung: Wertung: 6 von 10 Sternen

(6/10 - Rezensionen: 1)

 

Rezension/Review

Foreigner 4 ist das vierte Studioalbum der Band Foreigner. Das Album erschien im Jahr 1981 und war ein großer kommerzieller Erfolg. In den USA erreichte das Album Rang 1 der Charts und erhielt 6-fach Platin. Im UK ging es bis auf Rang 5 der Charts, in Deutschland z. B. bis Rang 4. Mit Songs wie Urgent, Waiting For A Girl Like You und Juke Box Hero wurden drei Songs erfolgreich ausgekoppelt. Speziell in den USA kam das Album mit seinem gediegenen, stellenweise härteren AOR gut an. Auch bei Kritikern kam das Album ganz gut an. Stilistisch stellt das Album, aus meiner Sicht, einen gewissen Wendepunkt im Sound der Band dar. Einerseits stellten Foreigner immer noch Hard-Rock Songs vor, andererseits waren Foreigner hier aber weitestgehend im eingängigen AOR angekommen.

Auch wenn die späteren Alben kommerziell noch besser liefen, legte die Band mit den ersten vier Alben bis 1981 ihre besten Alben vor (zumindest im Sinn von Classic-Rock Fans). Foreigner war damals eine Band, welche vom Mainstreamhörer konsumiert werden konnte, welche aber ebenso in Hard-Rock Kreisen eine gewisse Anerkennung erhielt. Foreigner spielten auf den frühen Alben selten im Uptempo Bereich, so ist es auch hier. Aber sie konnten bei mittleren und auch langsamen Tempi eine angenehme Härte ins Spiel bringen. Dynamisch hat das durchaus etwas von AC/DC, auch wenn beide Bands Welten trennen. Im Grund genommen kam die Band aus dem klassischen UK Rock und Vergleiche zu Free und in stärkerem Maß Bad Company passen recht gut.

Was die Band auf diesem vierten Album vorlegte, klang recht ansprechend. Die Band performt sehr gut, Lou Gramm singt eigenständig und gut. Die Songs besaßen gute Hooks, wobei viele Songs zweifellos stark auf die Hitparaden zugeschnitten wurden. Stilistisch pendelt die Band zwischen Hard-Rock und AOR, sie besaß noch etwas der rockigen Reibung, die sie später leider verlor. Es gibt eine Ballade, welche den Weg in den Mainstream andeutet. Aber im Vergleich zu späteren Balladen klingt Waiting For A Girl Like You recht akzeptabel.

Fazit Foreigner 4 ist ein ordentliches Album. Es ist kein Album, welches Hardcore Fans aus Hard & Heavy begeistern wird und im direkten Vergleich würde ich die Vorgängeralben vorziehen. Aber Rockfans können sich das immer noch gut anhören. Auch der aufgeschlossene Hard-Rock Fan könnte an dem einen oder anderen Song Gefallen finden.

Trackliste

  1. Night Life (Jones, Gramm) 3:48
  2. Juke Box Hero (Gramm, Jones) 4:18
  3. Break It Up (Jones) 4:11
  4. Waiting for a Girl Like You (Jones, Gramm) 4:49
  5. Luanne (Gramm, Jones) - 3:25
  6. Urgent (Jones) 4:29
  7. I'm Gonna Win (Jones) 4:51
  8. Woman in Black (Jones) 4:42
  9. Girl on the Moon (Jones, Gramm) 3:49
  10. Don't Let Go (Jones, Gramm) 3:48

Bonus Tracks 2002 Reissue

  • Juke Box Hero (fast unplugged version) 3:06
  • Waiting for a Girl Like You (fast unplugged version) 2:50

Rezensent: MP