Anzeige

Albumbesprechung Peter Korbel - Lejos me voy de aquí

Interpret: Peter Korbel

Titel: Lejos me voy de aquí

Erscheinungsjahr: 2015

Genre: Akustik-Gitarre Instrumental, Folk, Weltmusik

Bewertung: Wertung: 9 von 10 Sternen

(9/10 - Rezensionen: 1)

 

Rezension/Review

Lejos me voy de aquí ist der Titel eines Albums von Peter Korbel. Das Album soll am 06.02.2015 bei Acoustic Music Records im Vertrieb von Rough Trade erscheinen, zur CD gibt es ein gleichnamiges Notenheft bei Fingerprint/Acoustic Music.

Gitarrist Peter Korbel geht mit dem Hörer auf eine musikalische Weltreise, er sammelte Volks- und Kinderlieder aus aller Herren Länder und interpretierte die Songs auf der CD. Bei seiner Arbeit mit den Volksweisen wurde klar, wie nahe verwandt auch scheinbar unterschiedliche Kulturen sind zumindest bezogen auf das in den Liedern verwendete Tonmaterial. So gesehen ist Musik eine wichtige Verbindung unterschiedlicher Kulturen und für Korbel eine Möglichkeit, friedlich miteinander zu kommunizieren. Als eine Art Essenz steht seine über 17 minütige Komposition Lejos Me Voy De Aqui im Zentrum. Hier verbindet Korbel Einflüsse unterschiedlicher Kulturen.

Fazit Peter Korbel legt mit Lejos Me Voy De Aqui ein faszinierendes Album vor. Da sind einmal die gelungenen Interpretationen verschiedener Volksweisen. Darüber steht aber der zentrale Titeltrack, mit dem Korbel ein monumentales und fast schon progressives Stück kreiert hat. Wie er hier mit unterschiedlichsten Motiven, Phrasierungen und Schattierungen spielt und mit harmonischen und disharmonischen Parts immer wieder eine schöne Spannung aufbaut, ist beachtlich. Tolles Album, für Gitarristen sogar noch mit optionalem Notenheft.

Bezugsadresse: Acoustic Music

Trackliste

  1. Lejos Me Voy De Aqui 17:16 (Eigenkomposition)
  2. Bahay Kubo 1:52 (Philippinen)
  3. Dandini Dandini 2:12 (Türkei)
  4. Satu Satu 1:18 (Indonesien)
  5. Weißt Du, wieviel Sternlein stehen 3:57 (Deutschland)
  6. Los Pollos 1:17 (Venezuela)
  7. Készül a János 2:34 (Ungarn)
  8. Du kommst nicht vorbei Frau Maria 2:48 (Griechenland)
  9. Der Winter ist vergangen 3:02 (Deutschland)
  10. L'inverno è passato 3:17 (Italien)
  11. Szla dzieweczka 2:00 (Polen)
  12. Mariechen saß auf einem Stein 0:42 (Österreich)
  13. Sov Du Lilla Videung 1:50 (Schweden)
  14. Dare Bahar Miad 1:21 (Iran)
  15. Ninna Nanna 2:42 (Italien)
  16. Cuando Los Pollitos 1:14 (Spanien)
  17. Era una Vez 1:30 (Puerto Rico)

Die Durchnummerierung auf meiner Pressung ist falsch, Track 6 wurde "übersprungen"

Rezensent: MP

Anzeige