Anzeige

Albumbesprechung Giovanni Palombo - Retablo

Interpret: Giovanni Palombo

Titel: Retablo

Erscheinungsjahr: 2016

Genre: Akustikgitarre Instrumental

Bewertung: Wertung: 7 von 10 Sternen

(7/10 - Rezensionen: 1)

 

Rezension/Review

Retablo ist der Titel eines Albums von Giovanni Palombo. Das Album soll am 11. März 2016 bei Acoustic Music Records im Vertrieb von Rough Trade erscheinen.

Giovanni Palombo ist ein italienischer Gitarrist und Komponist, der seinen Stil auf der eigenen Website als Fingerstyle World Jazz bezeichnet. Das beinhaltet zwar verschiedene Genres, beschreibt seinen Stil aber ganz gut. Palombo ist ein zeitgenössischer (akustischer) Fingerstylegitarrist, in seinem Spiel und den Kompositionen finden sich Einflüsse aus Jazz, Worldmusic und Folk ebenso wie gewisse klassische Spuren.

Palombo beherrscht das gesamte Vokabular der Gitarre, er ist ein ebenso guter Solo- wie Rhythmusgitarrist. Auf diesem Album spielt er alle Stärken aus. Solostücke wechseln mit Duetten, zu denen er Gäste wie Peter Finger, Luis Borda, Claus Boesser-Ferrari, Michael Manring und Khyam Allami einlud. Dabei überlässt er den Musikern viele Freiräume, stellenweise wirkt es auf mich sogar so, dass diese manchmal mit ihrem persönlich Stil die jeweiligen Songs entscheidend mitprägen.

Fazit So erwartet den Hörer ein durchaus abwechslungsreiches Album, was wie erwähnt nicht zuletzt den Gastmusikern zu verdanken ist. Dabei möchte ich die Soloperformances Palombos nicht kleinreden. Meine Highlights sind aber die Kollaborationen mit anderen Musikern, vor allem, da sich diese mit ihrer persönlichen Note einbringen können und so für Abwechslung sorgen. Bei Peter Finger ist das der (grob gesagt) europäischer Fingerstyle, Tango-Feel kommt beim Duo mit Borda auf, die Version des Klassikers Goodbye Pork Pie Hat kann dank der Boesser-Ferrari Klangwelten als eigenständige Variation gut neben den hunderten anderen Covers bestehen, Michael Manring prägt W Paco mit seinem beseelten Bassspiel und Oudspieler Allami bringt orientalisches Flair (das stellenweise sogar leicht psychedelisch klingt) ein.

Trackliste

  1. Anna E Maurizio - Palombo, Giovanni / Finger, Peter 5:33
  2. Il Sommo Artigiano - Palombo, Giovanni / Borda, Luis 5:08
  3. Halleluja - Palombo, Giovanni 3:43
  4. Goodbye Pork Pie Hat - Palombo, Giovanni / Boesser-Ferrari, Claus 6:20
  5. Viliotica - Palombo, Giovanni 3.48
  6. W Paco - Palombo, Giovanni / Manring, Michael 5:29
  7. Farewell To John - Palombo, Giovanni 2:23
  8. And Rendez-Vous - Palombo, Giovanni / Allami, Khyam 5:26
  9. Retablo - Palombo, Giovanni 5:15

Rezensent: MP

Bezugsadresse: Acoustic Music