Amazon-Anzeige

CD-Kritik Simon & Garfunkel - The Collection

Interpret: Simon & Garfunkel

Titel: The Collection

Erscheinungsjahr: 2007

Genre: Pop/Singer Songwriter

 

Rezension/Review

The Collection: Simon & Garfunkel ist ein umfangreiches Box Set, welches das Gesamtwerk des legendären Duos Simon & Garfunkel enthält. Es enthält die fünf offiziellen Studioalben plus einer DVD des Central Park Concerts von 1981. Das Boxset erschien im Jahr 2007.

Die Studioalben sind allesamt in den 2001er Versionen mit den jeweiligen Bonustracks enthalten und damit entsprechen diese letztlich der Box-Ausgabe The Columbia Studio Recordings von 2001.

Zum Inhalt möchte ich auf die Einzelbesprechungen verweisen:

CD1: Wednesday Morning, 3 A.M

CD2: Sounds of Silence

CD3: Parsley, Sage, Rosemary and Thyme

CD4: Bookends

CD5: Bridge Over Troubled Water

DVD: The Concert in Central Park

Fazit The Collection ist eine Werkschau, nicht mehr und nicht weniger. Es gibt über 3 Stunden Musik plus eine knappe Stunde Filmmaterial. Wer sich Simon And Garfunkel digital zulegen möchte, der ist mit dieser Box bestens bedient. Sinnlos ist sie aber letztlich für die meisten Fans. Wer alle Alben besitzt, braucht die Box eigentlich nicht. Ähnliches gilt für die, welche schon die 2001er Collection The Columbia Studio Recordings (19641970) besitzen.

Trackliste

CD1: Wednesday Morning, 3 A.M

CD2: Sounds of Silence

CD3: Parsley, Sage, Rosemary and Thyme

CD4: Bookends

CD5: Bridge Over Troubled Water

DVD: The Concert in Central Park (DVD)

Rezensent: MP